BAUERNHOF-PÄDAGOGIK AUF DEM HOMBUGER HOF

Lernen durch Erleben

Lernen durch Erleben: Das ist das Motto der Bauernhof-Pädagogik. Unser Bio-Bauernhof bietet viele Möglichkeiten zum Erforschen, Erkunden, Experimentieren, Entwickeln, Entdecken und Erfahren – und das mit allen Sinnen. 

 

Je nach Jahreszeit und Interesse der Gruppe können wir so gemeinsam unvergessliche und lehrreiche Stunden auf der Domäne Homburger Hof erleben. Ob jung oder alt – stundenweise oder den ganzen Tag – gemeinsam finden wir das passende Programm für Euch. Wir freuen uns auf Eure Anfrage. 



Programm

  • Schülerprogramm
  • Hofführungen 
  • Seminare, Fortbildungen 
  • Weitere Angebote in individueller Abstimmung 

Themen

Die Themen können wir individuell auf Eure Wünsche und Interessen abstimmen: 

  • Regionale Lebensmittel 
  • saisonale Ernährung 
  • Eier 
  • Boden 
  • Streuobst 
  • Naturschutz (Schützen durch Nützen) 
  • Verarbeitung von Streuobst (auch Senioren) 
  • Rinderhaltung 
  • Schweinehaltung 
  • Artgerechte Tierhaltung und Umgang mit Tieren 
  • Destillation und Gin-Herstellung (nur für Erwachsene) 

Dauer

Nach Wunsch und Themenschwerpunkt kann die Dauer individuell angepasst werden: 

  • Stundenweise 
  • Halbtags-Programm 
  • Ganztags-Programm

Zielgruppe

  • Kindergarten 
  • Schulklassen (Grundschule, Sekundarstufe 1 & 2)
  • Erwachsene 
  • Seniorengruppen

Eure Ansprechpartnerin

Alexandra Rau ist ausgebildete Bauernhofpädagogin – bei ihr seid Ihr in besten Händen. Hier ein kleiner Auszug aus ihrer umfassenden Ausbildung rund um den Bereich Natur: 

  • Bauernhofpädagogin
  • ausgebildete Staudengärtnerin mit Fachspezialisierung auf Wildkräuter und Heilpflanze 
  • ausgebildete Streuobstpädagogin 
  • aktive Fachwartin für Obst und Garten 
  • Obstbaumpflegerin in Seilklettertechnik 
  • Pflegestelle im LKR Rottweil für Fledermäuse 

Termine könnt ihr direkt mit Alexandra vereinbaren. Auch bei Fragen steht Sie Euch gerne zur Seite: 

a.rau@domaene-homburgerhof.de 


Unsere Partner

Mit dem Diaspora-Haus arbeiten wir erfolgreich zusammen. Ob Praktika oder Gruppen-Besuch – die gemeinsame Zeit auf dem Homburger Hof ist für beide Seiten sehr wertvoll. 

 

Wir sind Mitglied bei BAGLob, der Bundesarbeitsgemeinschaft Lernort Bauernhof e.V., die das Ziel verfolgt den landwirtschaftlichen Alltag und die Entstehung und Verarbeitung von Lebensmitteln für Kinder, Jugendliche und Erwachsene erlebbar zu machen. 

Als Bio-Bauernhof haben wir uns den strengen Naturland-Richtlinien verschrieben. Der Naturland-Verband engagiert sich auch für den Lernort Ökohof und fordert die praktische Auseinandersetzung mit der Natur und der Landwirtschaft unter fachkundiger und pädagogischer Anleitung. 

                           


Und das sagen unsere Besucher

Im Sommer durften wir die Klasse 6e der Realschule Hechingen bei uns begrüßen. Gemeinsam  mit Alexandra konnten die Schüler:innen unseren Bauernhof und die Aufgaben, die dort so anfallen, hautnah erleben. 

 

Doch am Besten erzählt Euch die Klasse 6e selbst, was sie so alles bei uns erlebt hat: Hier geht's zum Bericht. 

 

Wir bedanken uns recht herzlich für den schönen Besuch! ♥


Öffnungszeiten

Mo–Fr von 08–17 Uhr

Kein Direktverkauf

share it!

Nützliche Links

DE-ÖKO-022
Deutsche-Landwirtschaft

Der Naturland – Verband für ökologischen Landbau e.V. entwickelt und verbreitet ökologische Wirtschaftsweisen regional, national und weltweit.

Adresse

Domäne Homburger Hof
Homburger Hof 1
72415 Grosselfingen

 

Telefon 07433 / 9892 221

Fax 07476 / 6146 843

Mobile 0162 / 2919 839

info@domaene-homburgerhof.de