Unsere stacheligen neuen Bewohner sind da!

Es gibt Menschen, die vollbringen Wunder. Iris von der Igelhilfe Dornhan/Fluorn ist so ein Mensch. Als die Meldung kam – Igel in Not – zögerte sie nicht, sondern gab alles dafür, dass die stark verwundete und auch trächtige Igeldame überlebt. 🦔

 

Der Igel wurde nämlich im Straßenverkehr 🚗 schwer verletzt. Denn – und das wissen viele nicht – auch wenn man einem Igel ausweicht und diesen „zwischen die Räder nimmt“ schlägt es den Igel an den Unterboden des Autos. Und das ist lebensgefährlich. In diesem Fall hat das zu einem Schädel-Hirn-Trauma bei dem ansonsten gut-genährten und flohfreien Igel geführt. 😔

 

Durch viel Einsatz, Mühe und Liebe konnte die Mama und drei ihrer Igelkinder überleben. ❤️ Damit diese in Zukunft möglichst weit weg vom Straßenverkehr sind, haben die Igel ein neues Zuhause auf dem Homburger Hof gefunden. Vor ein paar Wochen konnten wir unsere neuen Bewohner dann erfolgreich auf der Domäne auswildern. Eine Geschichte mit Happy End – Dank Iris von der Igelhilfe Dornhan. 🤗

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Öffnungszeiten

Mo–Fr von 08–17 Uhr

Kein Direktverkauf

share it!

Nützliche Links

DE-ÖKO-022
Deutsche-Landwirtschaft

Der Naturland – Verband für ökologischen Landbau e.V. entwickelt und verbreitet ökologische Wirtschaftsweisen regional, national und weltweit.

Adresse

Domäne Homburger Hof
Homburger Hof 1
72415 Grosselfingen

 

Telefon 07433 / 9892 221

Fax 07476 / 6146 843

Mobile 0162 / 2919 839

info@domaene-homburgerhof.de