Auweia, auweia, der Hahn legt keine Eier!

Aber unsere HĂŒhner schon! 😁 Und das konnte die Klasse 2 der Hainburgschule mit ihrer Lehrerin Frau Hahn (ja, wir lieben diesen Zufall auch 😊) hautnah miterleben.

 

ZunĂ€chst stand aber erstmal ein Kennenlernen zwischen SchĂŒler:innen und HĂŒhnern an. 🐔🧒 Wie fĂŒhlt sich so ein Huhn eigentlich an und warum macht es solche hektischen Bewegungen mit dem Kopf? (Na, wer weiß es? 😉) Und was brauchen unsere Damen eigentlich, damit sie sich so richtig pudelwohl fĂŒhlen?

 

All diesen Fragen gingen wir auf den Grund, bevor wir unseren HĂŒhnern beim „Hausputz“ geholfen haben – fĂŒr hemdsĂ€rmelige Grosselfinger ZweitklĂ€ssler gar kein Problem. đŸ’Ș Verwöhnt wurden die Damen natĂŒrlich auch – bester Bio-Weizen wurde fachmĂ€nnisch von den Schulkindern verfĂŒttert. Gedankt wurde mit: GlĂŒcklichem und zufriedenem Gegacker.

 

Bei so viel Pflege können ja nur gute Bio-Eier entstehen! đŸ„š Kurz nachgeschaut zeigt sich: So ist es auch – denn jede Menge Eier warteten nur darauf von uns eingesammelt zu werden. Aber damit ist es nicht getan: Wiegen, sortieren, verpacken – hier durften alle mal ausprobieren, was gemacht werden muss, bis so eine Eierschachtel im Regal steht. Quasi von Huhn & Hahn zum FrĂŒhstĂŒcksei. 🍳

Auf dem Nachhauseweg mussten die Schulkinder nochmal Vorsicht walten lassen – im GepĂ€ck hatten sie jede Menge frische Bio-Eier đŸ€—

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Öffnungszeiten

Mo–Fr von 08–17 Uhr

Kein Direktverkauf

share it!

NĂŒtzliche Links

DE-ÖKO-022
Deutsche-Landwirtschaft

Der Naturland – Verband fĂŒr ökologischen Landbau e.V. entwickelt und verbreitet ökologische Wirtschaftsweisen regional, national und weltweit.

Adresse

DomÀne Homburger Hof
Homburger Hof 1
72415 Grosselfingen

 

Telefon 07433 / 9892 221

Fax 07476 / 6146 843

Mobile 0162 / 2919 839

info@domaene-homburgerhof.de