Schnipp, schnapp, Äste ab

Naja, ganz so einfach ist es nicht – denn es gehört einiges an Vorkenntnisse als Fachwartin für Obst und Garten zu einem ordentlichen Schnitt. Was unsere Alex da im Baum macht, nennt sich kurz & knapp 😉„Situationsgerechter Altbaumschnitt in Kurzseiltechnik nach Kai Bergengruen“.

 

Dabei werden die Bäume 🌳 bis zum Ende der Äste – also quasi bis in die Spitzen – gepflegt und der Schnitt dem Baum angepasst, damit die Äste entlastet werden.

 

Im Video erkennt man ganz gut, dass der Baum eng gewachsen ist und viel Totholz im Geäst trägt. Wenn das zu schwer wird, kann es zum Astbruch führen – und das gilt es zu vermeiden. ☝️😌

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Öffnungszeiten

Mo–Fr von 08–17 Uhr

Kein Direktverkauf

share it!

Nützliche Links

DE-ÖKO-022
Deutsche-Landwirtschaft

Der Naturland – Verband für ökologischen Landbau e.V. entwickelt und verbreitet ökologische Wirtschaftsweisen regional, national und weltweit.

Adresse

Domäne Homburger Hof
Homburger Hof 1
72415 Grosselfingen

 

Telefon 07433 / 9892 221

Fax 07476 / 6146 843

Mobile 0162 / 2919 839

info@domaene-homburgerhof.de