Hummelschwärmer auf dem Homburger Hof

Was aussieht wie eine Hummel ūüźĚ mit getunten Fl√ľgeln ist eigentlich ein Schmetterling ūü¶č

Und nicht nur irgendeiner: Der Hummelschw√§rmer geh√∂rt mit zu den schnellsten seiner Art. Mit bis zu 90 Fl√ľgelschl√§gen pro Sekunde kann es der kleine Racker auf bis zu 80 km/h schaffen.

 

Ein weiterer Fun-Fact: Die Hummelschw√§rmer sind recht w√§hlerisch, was ihre Essenswahl angeht. Im schw√§bischen w√ľrde man sagen: Schleckig. ūüėč Die Weibchen legen die Eier deshalb einzeln an der Unterseite von Heckenkirschenbl√§ttern ab ‚Äď ihrer Leibspeise. Die schl√ľpfenden Raupen befinden sich nach der Geburt dann direkt im Schlaraffenland und k√∂nnen sich ordentlich durchfuttern. ūüćī

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

√Ėffnungszeiten

Mo‚ÄďFr von 08‚Äď17 Uhr

Kein Direktverkauf

share it!

N√ľtzliche Links

DE-√ĖKO-022
Deutsche-Landwirtschaft

Der Naturland ‚Äď Verband f√ľr √∂kologischen Landbau e.V. entwickelt und verbreitet √∂kologische Wirtschaftsweisen regional, national und weltweit.

Adresse

Domäne Homburger Hof
Homburger Hof 1
72415 Grosselfingen

 

Telefon 07433 / 9892 221

Fax 07476 / 6146 843

Mobile 0162 / 2919 839

info@domaene-homburgerhof.de