Es blüht an der Weilerkirchen-Wiese

Es blüht auf der Weilerkirchen-Wiese! Und das finden nicht nur die Insekten toll – denn so eine Obstwiese kann bis zu 3.000 Tierarten beherbergen: Bienen, Säugetiere, aber auch Amphibien und Reptilien fühlen sich hier wohl.

 

Wir bewirtschaften die Flächen aus zwei Gründen: Zum einen wegen der Biodiversität, die erhalten wird, wenn alte Streuobstwiesen gepflegt werden. Zum anderen nutzen wir die leckeren Äpfel und Birnen für unsere Gin-Produktion.

 

Die alten Obstbäume haben auch noch einen anderen Vorteil: Sie sind viel seltener Auslöser von Allergien.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Öffnungszeiten

Mo–Fr von 08–17 Uhr

Kein Direktverkauf

share it!

Nützliche Links

DE-ÖKO-022
Deutsche-Landwirtschaft

Der Naturland – Verband für ökologischen Landbau e.V. entwickelt und verbreitet ökologische Wirtschaftsweisen regional, national und weltweit.

Adresse

Domäne Homburger Hof
Homburger Hof 1
72415 Grosselfingen

 

Telefon 07433 / 9892 221

Fax 07476 / 6146 843

Mobile 0162 / 2919 839

info@domaene-homburgerhof.de