Die Krabbenspinne – das Chamäleon unter den Achtbeinern ​

Jetzt mal alle wegschauen, die mit mehr als vier Beinen nicht klar kommen. 🕷️

Wir haben auf unseren Blüten einen besonderen Gast entdeckt: Die Krabbenspinne – kinderleicht zu erkennen an der besonderen Färbung.

 

Die Weibchen legen da sogar nochmal eins drauf: Sie können aktiv die Körperfarbe wechseln und so weiß, gelb oder grünlich gefärbt sein. So legen sie sich auf Blüten gut getarnt auf die Lauer – und die fliegenden Insekten tappen arglos in die Falle.

 

Bei der Jagd kommt allerdings kein Netz zum Einsatz, sondern nur das kräftige, vordere Beinpaar. Und ein bisschen Gift. 😁

Aber keine Sorge: Der Kiefer der Krabbenspinne ist nicht stark genug, um die menschliche Haut zu durchdringen… 😜

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Öffnungszeiten

Mo–Fr von 08–17 Uhr

Kein Direktverkauf

share it!

Nützliche Links

DE-ÖKO-022
Deutsche-Landwirtschaft

Der Naturland – Verband für ökologischen Landbau e.V. entwickelt und verbreitet ökologische Wirtschaftsweisen regional, national und weltweit.

Adresse

Domäne Homburger Hof
Homburger Hof 1
72415 Grosselfingen

 

Telefon 07433 / 9892 221

Fax 07476 / 6146 843

Mobile 0162 / 2919 839

info@domaene-homburgerhof.de